Sicherheit rund um die Uhr: Wir helfen Ihnen bei Technischen Störungen

Strom

Sie befinden sich auf der Informationsplattform Elektrohandwerk

Die Gewährleistung einer normgerechten und bestimmungsgemäßen Elektrizitätsverteilung und -anwendung, die Sicherstellung einer hohen Versorgungssicherheit und quantitativen Kundenzufriedenheit bildet die Grundlage der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen dem Elektrohandwerk und des Netzbetreibers inetz. Die vielfältigen Kontakte zu unseren im Installateurverzeichnis registrierten Elektrofachbetrieben widerspiegeln die praktische und fachliche Arbeit innerhalb unseres Versorgungsnetzes.

Den Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB Mitteldeutschland) fallen dabei eine Schlüsselrolle zu. Sie dokumentieren die enge Verknüpfung und die gemeinsame Verantwortung des Netzbetreibers und der Elektrofachbetriebe bei der sicheren Errichtung elektrischer Anlagen.

Das Handwerk trägt wesentlich dazu bei, dass unsere Produkte und Dienstleistungen die Kunden erreichen. inetz unterstützt diesen Prozess auf der Plattform des Bezirks-Installateur-Ausschusses (BIA) Chemnitz. Hier können wir auf einen langen und bewährten Erfahrungsaustausch mit den Vertretern des Handwerks und der Elektro-Innung Chemnitz zurückgreifen. 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir unseren Partnern des Elektrohandwerks umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung.